Fenix Eco 450 Watt Infrarotheizung


Die preiswerte Marken-Infrarotheizung von Fenix

Infrarotheizung Fenix ECO Standard 450 Watt, IP20, für ca. 4-9 m2 Wfl.

* Leistung: 450 Watt
* 900 x 592 x 27 mm
* geeignet für Wand- und Deckenmontage
* Anschluss 230V
* Überhitzungsschutz
* 2 m Anschlusskabel mit Stecker
* Rückseitig vernietetes Stahlblechgehäuse
* Pulverbeschichtet weiß RAL9010
* ca. 90-95°C Oberflächentemperatur
* Schutzart IP20
* Gewicht ca. 7,2 kg

Lieferung inkl. Montagebügel

Produkt-ID: 5401244

Lieferzeit ca. 3 - 7 Werktage *

199,00 EUR

incl. 16% USt. zzgl. Versand
Gewicht: 7.2 kg
St

Eine Sonderfertigung der Firma Fenix zu top Konditionen.
Made in EU.
Langjährige Erfahrungen und die Qualitätsfertigung von Infrarotheizungen vereinen sich in diesem Modell.

Für alle, die auf der Suche nach einer günstigen Heizung eines erfahrenen Herstellers sind und Wert auf Sicherheit legen, haben wir hier das perfekte Angebot.

Unsere Fenix Eco ist eine Infrarotheizung mit weiß (RAL 9010) beschichtetem Metallkorpus.

Die mitgelieferte Halterung ermöglicht eine waagerechte oder senkrechte Montage an der Wand, sowie an Wandschrägen und Decken.

Die Infrarotheizung ist mit einem 1,9 m lange Kabel und vergossenen Schukostecker ausgestattet, so dass Sie die Heizung nur einstecken brauchen, um in den Genuss der angenehmen Wärme einer Infrarotheizung zu kommen.

Trotz des günstigen Preises ist ein Temperaturwächter eingebaut, der die Temperatur der Heizung überwacht und im Falle einer Überhitzung durch Fehlbenutzung die Heizung abschaltet.

Dimensionierung einer Infrarotheizung:

Ideale Einsatzgebiete für Infrarotheizungen sind beispielsweise Bäder oder Gästezimmer im Haus, in denen punktuell Wärme erzeugt werden soll. Auch in Ferienhäusern und Ferienwohnungen ist der Einsatz von Infrarotheizungen zu empfehlen.
Die nachfolgende Aufstellung dient der Orientierung für die Auswahl der passenden Infrarotheizung bei normalen Wohnräumen mit Deckenhöhen zwischen 2,20 bis 2,90 Meter:

• Raum sehr gut bis gut gedämmt: Notwendige Heizleistung der Infrarotheizung: 40-60 Watt/m2
• Raum mittelgut gedämmt: Notwendige Heizleistung der Infrarotheizung: 60-80 Watt/m2
• Raum schlecht bis sehr schlecht gedämmt: Notwendige Heizleistung der Infrarotheizung: 80-100 Watt/m2

Wir empfehlen eine möglichst gleichmäßige Verteilung der nötigen Infrarotheizungen in den zu beheizenden Räumen.

Bei Räumen ab 16 m2 Wohnfläche sollte die Anbringung von mehr als einer Infrarotheizung geplant werden.

Die Montage einer Infrarotheizung kann modellabhängig an der Wand oder an der Decke erfolgen, je nach Wirkungsgrad und Einsatzbereich.

Für Haushalte mit alten Nachtspeicheröfen ist die alternative Anschaffung einer Infrarotheizung sinnvoll.

Wir empfehlen die Installation eines Thermostates.



Frage zum Produkt

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

EU-Ökodesign-Richtlinie

Hiermit möchten wir Sie in Kenntnis setzen, dass gemäß der EU-Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG die Verordnung 2015/1188 zur Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Einzelraumheizgeräten erlassen wurde.
Dies bedeutet, dass die Installation und Inbetriebnahme von Infrarotheizungen ab 01.01.2018 ausschließlich in Verbindung mit externen Raumtemperaturreglern zulässig ist, die folgende Funktionen erfüllen: Elektronische Raumtemperaturkontrolle mit Wochentagsregelung und Fernbedienung und/oder Fenster-Öffnungsmelder und/oder adaptiver Regelung des Heizbeginns.

Infrarotheizungen, die ohne entsprechende Steuerungen betrieben werden, sind laut Verordnung lediglich zur gelegentlichen Nutzung und als Zusatzheizung geeignet.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren