Infrarot Spiegelheizungen Nur-Glas ramenlos

Infranomic Nur-Glas Spiegelheizungen

Diese Infrarotheizung ist ein extravagantes Heizmöbel, dem man die eigenliche Bestimmung "Heizen" nicht ansieht.
Die heizende Seite ist ein Spiegel, die Rückseite ist aus schwarzem Einscheiben-Sicherheitzglas.
Dieses Heizmöbel besticht durch schlichte Eleganz und edlem Heizambiete.
Die Infrarot Spiegelheizung kann mit Alu-Rundfüßen aufgestellt oder mit den Halterungen d30 oder d55 an der Wand befestigt werden.


Infranomic Spiegelheizungen rahmenlos Nur-Glas

Infranomic Spiegelheizung Mirror rahmenlos 400 W

Infranomic Spiegelheizung 400 W rahmenlos, Rückseite Glas schwarz Leistung 400 Watt Beheizbare Fläche, ca. 7 - 8 m2 Farbe Glas, Spiegel Gewicht 7 kg Maße (T x H x B) in cm 1,5 x 60 x 70...
566,00 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

mehr

Infranomic Spiegelheizung Mirror rahmenlos 500 W

Infranomic Spiegelheizung 500 W rahmenlos, Rückseite Glas schwarz Leistung 500 Watt Beheizbare Fläche, ca. 11 - 12 m2 Farbe Glas, Spiegel Gewicht 12 kg Maße (T x H x B) in cm 1,5 x 60 x...
671,00 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

mehr

Infranomic Spiegelheizung Mirror rahmenlos 600 W

Infranomic Spiegelheizung 600 W rahmenlos, Rückseite Glas schwarz Leistung 600 Watt Beheizbare Fläche, ca. 13 - 14 m2 Farbe Glas, Spiegel Gewicht 12 kg Maße (T x H x B) in cm 1,5 x 60 x...
782,00 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

mehr

Wichtiger Hinweis:

Bei dem Spiegel handelt es sich um das Spiegelglas MIRASTAR, einem chromhaltigen Mehrschichtsystem ohne Silberschicht. Dieses Spiegelglas ist korrosionsfest und unempfindlich gegen Wasserdampf und somit auch für Feuchträume geeignet.

Dies bewirkt, dass der Spiegel nicht so stark reflektiert wie ein herkömmlicher Spiegel und daher etwas dunkler erscheint. Da dieses Glas vorgespannt wird, um aus dem Glas Sicherheitsglas zu machen, können an dem Spiegel geringe Planitätsabweichungen auftreten, die aber kein Produktmangel darstellen. In der Praxis sind diese Planitätsabweichungen sehr gering, da die Spiegel vorab kontrolliert werden, so dass Sie bisher von keinem Kunden bemängelt oder als störend empfunden wurden.

*Die Gewährleistungsdauer für alle infranomic Infrarotheizung Heizelemente richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften des BGB und beträgt 2 Jahre. Innerhalb dieses Zeitraums bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Darüber hinaus kann der Käufer innerhalb von 5 Jahren ab Übergabe der Infrarotheizung Nacherfüllung verlangen. Nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungsfrist bis zum Ablauf der verlängerten Gewährleistung auf 5 Jahre sind jedoch weitere Gewährleistungs Ansprüche und Schadensersatz Ansprüche aufgrund von Mängeln mit Ausnahme des zuvor erwähnten Nacherfüllungsrechts ausgeschlossen.

Infrarot Strahlungswärme

Die Strahlungswärme von Infrarotheizungen kann das Wohlbefinden steigern und das Raumklima positiv beeinflussen. Infrarotheizungen von Infranomic benötigen deutlich weniger Strom als normale Elektroheizungen und zählen somit zu den Energie effizienten sparsamen Elektroheizungen. Es wird kein Elektrosmog erzeugt. Infranomic Infrarotheizungen erfüllen die Anforderungen der Europäischen Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG und der harmonisierten Produktnormen EnEV 2016, EN 60335-1 und EN 60335-2-30*

**Die Niederspannungsrichtlinie dient dem Zweck, ein hohes Schutzniveau von elektrischen Geräten bezüglich Gesundheit und Sicherheit von Menschen, Haus- und Nutztieren und Gütern zu gewährleisten und das Funktionieren des europäischen Binnenmarktes zu garantieren.

Hiermit möchten wir Sie in Kenntnis setzen, dass gemäß der EU-Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG die Verordnung 2015/1188
zur Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Einzelraumheizgeräten erlassen wurde.
Dies bedeutet, dass die Installation und Inbetriebnahme von Infrarotheizungen ab 01.01.2018 ausschließlich in Verbindung
mit externen Raumtemperaturreglern zulässig ist, die folgende Funktionen erfüllen: Elektronische Raumtemperaturkontrolle
mit Wochentagsregelung und Fernbedienung und/oder Fenster-Öffnungsmelder und/oder adaptiver Regelung des Heizbeginns.

Infrarotheizungen, die ohne entsprechende Steuerungen betrieben werden, sind laut Verordnung lediglich zur gelegentlichen Nutzung und als Zusatzheizung geeignet.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren